Ferienkurse

In den Schulferienwochen (NRW) veranstalten wir Ferienkurse!

Der Kurs geht von in der Regel von Montag bis Freitag, täglich von 9 – 16 Uhr.

Es ist auch möglich, Langtage zu buchen, dann kommen die Kinder früher und gehen dafür später! Bei den Langtagen ist ein tägliches Frühstück inklusive.

Sprechen sie uns an, falls sie ihr Kind noch früher bringen oder später holen müssen. Sicher finden wir eine Lösung für dieses Problem!

Was gibt es in einem Ferienkurs bei uns zu erleben?

Die Kinder (ab 6 Jahre) verbringen den ganzen Tag bei uns auf dem Ponyhof und haben zwei mal am Tag intensiv mit dem Pferd zu tun. Das kann eine normale Reitstunde sein oder eine Einheit auf unserem Trailparcours.

Erleben, wie es sich anfühlt wenn man mit einem Pferd über eine Brücke geht. Oder wie man vom Pferd aus ein Tor aufmachen kann.

In Abhängigkeit vom Wetter wird auch ausgeritten oder voltigiert.

Bei allem Spaß mit unseren Fjordpferden darf natürlich die Theorie rund ums Pferd auch nicht fehlen.

Es gibt bei uns täglich mittags ein reichhaltiges Mittagessen und nachmittags einen kleinen Snack/Obst. Wasser steht den ganzen Tag zur freien Verfügung.

Die Kinder sind in dieser Zeit unter Aufsicht, die Eltern haben also “frei“!

Einfach hier klicken <- *klick* um alle Ferienkursetermine zu sehen und zu buchen!

Mit der bestätigten Buchung wird eine Anzahlung von 50 Euro auf das Konto der Erlebnisreitschule fällig. Die Bankverbindung wird mit der Bestätigungsmail versandt.  Den Restbetrag bitte 4 Wochen vor dem Ferienkurs überweisen.

Diese Anzahlung wird nur zurückgezahlt, wenn die Veranstaltung durch die Erlebnisreitschule abgesagt wird.

Sagt der Teilnehmer den Ferienkurs ab, wird die Anzahlung einbehalten, falls der Platz beim Ferienkurs unbesetzt bleibt. Es kann aber ein Ersatzteilnehmer vorgeschlagen werden oder vielleicht gibt es auch schon eine Warteliste, von der jemand nachrücken möchte.

Mit der Überweisung der Anzahlung erkennt der Buchende diese Regelung an.

Much bietet vielfältige Möglichkeiten: Wanderwege und ein gut ausgebautes Radwegenetz mit  einigen Sehenswürdigkeiten. Auch in Köln und Bonn ist man mit dem Auto in einer halben Stunde.

In der Nähe gibt es auch Hotels und Ferienwohnungen, so dass sich dieser Reitkurs optimal in einen Familienurlaub integrieren lässt.

Bei Fragen können sie die Erlebnis Reitschule gerne anrufen:  01578 – 6199084